34. Deutscher Logistik-Kongress: Neues denken - Digitales leben » zurück

Kongress
Mi, 25. Oktober
10:00 Uhr bis
Fr, 27. Oktober
14:00 Uhr

InterContinental und Pullman Berlin Schweizerhof
Budapester Str. 2
10787 Berlin
34. Deutscher Logistik-Kongress: Neues denken - Digitales leben
Fotoquelle: BVL

Die Zeit des Digitalisierungshypes ist vorbei. Nun haben wir eine praktische Aufgabe, die Prinzipien der digitalen Wirtschaft zu leben und das technisch Machbare umzusetzen. Digitalisierung ist in unserer Sicht keine Fortführung des Status quo auf einer höheren Technologiestufe. Digitalisierung ist der Wechsel im Denken und Agieren: schneller, mutiger, kundenzentrierter und kollaborativer. "Neues denken – Digitales leben" – das ist unser aktueller Appell an alle Logistiker Deutschlands.

Der Deutsche Logistik-Kongress ist eines der europaweitwichtigsten
Events zu Logistik und Supply Chain Management. Seit seinen Anfängen
1983 hat er sich zu einem "Branchentreff" mit über 3.000 Teilnehmern aus
allen Bereichen der Logistik entwickelt. Hier vermitteln die führenden
Denker und Könner des Wirtschaftsbereiches Logistik Wissen und
Handlungsempfehlungen sowie diskutieren aktuelle Probleme und
Zukunftsthemen des Supply Chain Management.




Veranstalter: Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. in Bremen

Link: Informationen zur Veranstaltung

Weitere Informationen: Dokument öffnen

 
Karte

Karte vergrößern

 

 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2017 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.