Drucken Versenden Kommentare   Teilen
06.10.2017  16:52 Uhr

BITO
Auf dem Weg in die Industrie 4.0

Schweinfurt . Mit dem fahrerlosen Transportsystem LEO von BITO können Unternehmen die Transportzeiten innerhalb ihrer Lagerlogistik auf einfache Weise verringern.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

© via YouTube von BITO Lagertechnik Bittmann GmbH  |  Dauer: Sek.

BITO-Lagertechnik Bittmann sorgt für effiziente Abläufe in der Logistik: Denn der Hersteller von Lagereinrichtungen hat ein fahrerloses Transportsystem entwickelt. SKF Lubrication Systems Germany setzt das neue System LEO bereits in seinem Berlin Logistikstandort ein. Seitdem konnte das Unternehmen vor allem die Liege- und Wegezeiten reduzieren. Alle sechs Minuten absolviert Leo den 300 Meter langen Rundkurs und legt so pro Tag 40 Kilometer zurück. Thomas Lehnigk, Manger Logistic Plant Berlin, freut sich über die kürzeren Transportzeiten. Ein weiterer Vorteil der Lösung: Die Firma konnte sie eigenständig und schnell in Betrieb nehmen.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Transportzeiten
  • Unternehmen
  • BITO
  • SKF Lubrication Systems

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2018 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.