Drucken Versenden Kommentare   Teilen
16.10.2011  21:07 Uhr

Internationales Jahr der Chemie
Chemie ist unsere Zukunft

Darmstadt. "Chemie – unser Leben, unsere Zukunft". Unter diesem Motto steht das von der UN-Generalversammlung ausgerufene Internationale Jahr der Chemie 2011. Ein Film zeigt mehr darüber.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:


loading Lade Video ... HTML5-fähiger Browser oder Adobe Flash player benötigt

Chemie steck überall drin© Chemanager  |  Dauer: 3:26 Min.

Internationales Jahr der Chemie 2011

Vor hundert Jahren erhielt Marie Curie als erste Frau den Chemie-Nobelpreis für ihre bahnbrechenden Erkenntnisse über die Radioaktivität. 1911 wurde zudem der Internationale Verband der chemischen Gesellschaften (IACS) gegründet. Als dessen Nachfolger fördert heute die Internationale Union für reine und angewandte Chemie (IUPAC) die weltweite wissenschaftliche Zusammenarbeit in der Chemie.

Beide Ereignisse bewegten hundert Jahre später die Vereinten Nationen dazu, das Jahr 2011 zum "Internationalen Jahr der Chemie" zu erklären.

Aus diesem Anlass präsentiert auch  www.chemistry2011.org ein Imagevideo, in dem die Errungenschaften der Chemie herausgestellt werden.

Der Film soll zeigen, dass die Chemie
• die Bedürfnisse unserer Welt erfüllt
• kreativ ist und an unserer Zukunft arbeitet
• junge Menschen begeistert
• eine Wissenschaft ist, zu der Frauen wichtige Beiträge leisten

Der Film entstand in Kooperation mit der European Petrochemical Association (EPCA) und der Unesco.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Chemie
  • UNO
  • Unesco
  • IUPCA
  • Zukunft
  • Leben

 

Verwandte Artikel »
     
     

    Ihr Kommentar »


    Ihr Kommentar:
    Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
          meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
     

     
     
    ... sehen, was die Branche bewegt
    © 2017 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.