Drucken Versenden Kommentare   Teilen
13.04.2017  09:00 Uhr

Daimler
Pioniergeist liegt in der DNA

Stuttgart. Als gestandener Wettbewerber präsentiert sich die Daimler AG auch 2017 als Innovator auf dem Logistik- und Fahrzeugmarkt. Wichtige Bausteine in dieser Strategie sind hierbei der Ausbau der Elektromobilität und die digitale Community.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

© via YouTube von Daimler AG  |  Dauer: Sek.

Der Trend geht zur e-Mobilität. Das betont die Daimler AG auch in ihrem Unternehmensfilm für das Jahr 2017. Ob in der täglichen Waren- und Personenbeförderung in der Stadt, oder in der Privatwagen-Sparte: Elektromotoren sowie vernetzte und automatisierte Prozesse sind aus der Logistik der Zukunft nicht mehr wegzudenken. Konkrete Beispiele dafür sind der Vision Van, ein intelligent vernetztes Transportfahrzeug, und der smart electric drive, der die komplette Smart-Palette mit neuen Elektromotoren ausgestattet hat. Doch auch die mobile community wird für Daimler immer wichtiger. Mit Mercedes me connect gelingt Autofahrern die komplette Vernetzung mit ihrem Auto. Gleichzeitig verliert der Konzern jedoch auch die große Masse der Menschen, die gar kein eigenes Auto mehr besitzen, nicht aus den Augen. Für sie bietet er mit Apps wie mytaxi, car2go und moovel, eine Möglichkeit, ihre Mobilität bedarfsgerecht zu organisieren. Damit will sich Daimler auch in Zukunft als Pionier auf dem Automobilmarkt präsentieren.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Daimler
  • Mercedes
  • Elektromobilität
  • Vision Van
  • Mercedes me
  • App
  • smart electric drive
  • mytaxi
  • car2go
  • moovel
  • Mobilität
  • Logistik
  • Zukunft

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2017 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.