Drucken Versenden Kommentare   Teilen
02.03.2017  13:48 Uhr

Ausbildung
Heute schon an morgen denken

Stuttgart. Bei der Daimler AG werden jährlich mehrere Hundert Menschen in verschiedenen Berufen ausgebildet. Dabei werfen die jungen Talente auch einen Blick in die Zukunft und lernen den Umgang mit modernsten Technologien.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

© via YouTube von Daimler AG  |  Dauer: Sek.

Vom ersten Tag an mitten in der Praxis – so lautet das Motto des Automobil- und Nutzfahrzeugherstellers Mercedes-Benz. In den zur Daimler AG gehörenden Werken von Mercedes-Benz gibt es mehr als 20 verschiedene technische Ausbildungsberufe. Das Unternehmen bietet neben einem starken Bezug zur Praxis eine fundierte Ausbildung und den Zugang zu modernster Technik. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat die Daimler AG in verschiedenen Werken eine Zukunftswerkstatt für die jungen Talente eingerichtet. Hier lernen die Auszubildenden spielerisch neue Entwicklungen kennen und können schon heute mit der Technik von morgen experimentieren. Das ist wichtig, denn in Zukunft wird das Thema  Industrie 4.0 immer wichtiger werden. Auch nach der Ausbildung bietet die Daimler AG ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter passgenaue Programme und Fördermaßnahmen für die berufliche Weiterentwicklung an. Auf diese Weise stellt das Unternehmen sicher, dass sich Beschäftigte nach dem Prinzip des lebenslangen Lernens während ihres gesamten Berufslebens weiterbilden und bleiben immer auf dem neusten Stand bleiben können.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Ausbildung
  • Daimler AG
  • Technik
  • Talente
  • Praxis
  • Mercedes-Benz
  • Industrie 4.0
  • Technik der Zukunft
  • Perspektive
  • Logistik
  • Automobilhersteller
  • PKW

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2017 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.