Der Jungheinrich Mehrwegestapler ETV Q: Sicheres Handling langer Lasten.

Schubmaststapler überzeugen durch geringen Platzbedarf. Der ETV Q toppt dies noch um einiges. Dank Allradlenkung und fünf möglicher Lenkmodi lässt er sich in alle erdenklichen Richtungen bewegen und auf der Stelle drehen.

Mehrwege-Schubmaststapler werden überall dort eingesetzt, wo Langgüter in schmalen Gängen transportiert und in große Höhen gehoben werden sollen. Durch die elektrische Allradlenkung beim Jungheinrich ETV Q können Lasten mit bis zu 8 m Länge besonders raumsparend transportiert werden.

Dafür stehen 5 Lenkmodi zur Verfügung: von der modifizierten Normalfahrt über das Drehen auf der Stelle bis hin zur Quer- und Parallelfahrt. Im Fahrmodus „modifizierte Normalfahrt" wird der ohnehin geringe Wenderadius durch das Mitlenken der Lasträder nochmals verkürzt. Hinzu kommen die Vorteile der 360°-Lenkung: minimaler Wenderadius und schnellstmöglicher Fahrtrichtungswechsel. Damit ist der ETV Q jedem konventionellen Vierwegestapler deutlich überlegen. Die einfache, intuitive Handhabung mittels ergonomisch angeordneter Anzeige- und Bedienelemente sowie die ausgezeichneten Sichtverhältnisse gewährleisten dabei die spielerisch leichte Handhabung. Zusätzlich erhöhen Assistenzsysteme die Produktivität:

Das hervorragende Leistungsvermögen wird durch die ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit ergänzt:

 
logistik-tv.net - ... sehen, was die Branche bewegt
2020 © BM Productions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.