FALOGPlus - die Zusatzqualifikation für Azubis Fachkraft Lagerlogistik

Ein JOBSTARTER-Projekt im Berufsbild „Fachkraft für Lagerlogistik & Unternehmen der Logistikwirtschaft“

Während der Ausbildung bereits mehr lernen, um nach der Ausbildung früher Verantwortung übernehmen zu können und voran zu kommen. Dies ist die Leitidee des Projektes FALOGplus.

FALOGplus ist eine Zusatzqualifikation für motivierte und gute Auszubildende in diesem Berufsbild. Sie endet mit einer Prüfung und einem Zertifikat der Handelskammer Bremen. Die beiden ersten Durchgänge werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung als Projekt im Programm JOBSTARTERplus gefördert. Ziel ist es, die Attraktivität des Berufsbildes zu steigern.

Die Schulungsinhalte wurden in Zusammenarbeit mit Logistikunternehmen entwickelt. Sie sind so ausgelegt, dass die Auszubildenden bereits während der Ausbildungszeit mit Wissen versorgt werden, das eine schnelle berufliche Etablierung und Entwicklung fördert. Dies können verantwortungsvolle Fachfunktionen sein, aber auch erste Koordinierungs- oder Führungsaufgaben.

Initiiert wird das Projekt vom ma-co martimen competenzcentrum am Standort Bremen. ma-co ist ein Bildungsträger für die deutschen Seehäfen und für die hafennahe Logistik.

 
logistik-tv.net - ... sehen, was die Branche bewegt
2018 © BM Productions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.