Drucken Versenden Kommentare   Teilen
09.09.2017  11:27 Uhr

Emilia
Schadstofffreie Logsitikzustellung

Wien. Die Themen Gesundheit, Lebensqualität und Umwelt spielen in der Stadt eine große Rolle. Und durch die steigende Bevölkerung wird es ein immer größeres Bedürfnis, Waren nachhaltig und CO2-neutral zum Kunden zu befördern.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

© via YouTube von AIT TomorrowToday  |  Dauer: Sek.

Das Pilotprojekt "Emilia" (Electric Mobility for innovative freight logistics in Austria) dockt an dem Problem an, dass elf Prozent der CO2-Emissionen auf den Gütertransport zurückgehen. Die Städte benötigen daher saubere und intelligente Lösungen in der Zustelllogistik. Emilia liefere wichtige Erkenntnisse, wie ein nachhaltiger Warentransport aussehen kann, so Heimo Aichmaier, Geschäftsführer bei Austrian Mobile Power. Insgesamt arbeiten 14 Entwicklungspartner zusammen an dem Projekt, das durch den Klima- und Energiefond der österreichischen Bundesregierung gefördert wird.

Kunden umweltfreundlich beliefern

In der ersten Phase wurden Ideen in einem Online-Wettbewerb gesammelt. Dessen Ergebnis ist aktiv in die Konzept- und Technologieplanung miteinbezogen worden. Dr. Pamela Notz vom Austrian Insitute of Technology (AIT) erklärt, dass Algorithmen für die Tourenplanung mit Fokus auf den städtischen Gütertransport entwickelt wurden. Durch den Einsatz von Elektro-Fahrrädern können nun Wege optimiert und Kunden umweltfreundlich beliefert werden. Das Fahrrad kann problemlos bis zu 25 Kilometer pro Stunde zurücklegen und ermöglicht durch seine Federung und Neigetechnik eine gute Fahrdynamik. Ebenso generierten die Firmen Miba und Bitter zusammen mit dem AIT einen zukunftsweisenden Antrieb, der bei DPD in elektrischen Kleintransporter einem Praxistest unterzogen wird. Auch in Zukunft werden wir nicht auf Autos verzichten können. Das weiß auch Jörg Leichtfried, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie: "Bei manchen Wegen ist man auf autos angewiesen." Deswegen müssen saubere und innovative Lösungen wie Emilia her.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Emilia
  • Miba
  • Bitter
  • Austrian Insitute of Technology
  • AIT
  • Austrian Mobile Power
  • DPD
  • emissionsfrei
  • elektrische Transportmittel

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2017 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.