Drucken Versenden Kommentare   Teilen
16.09.2018  19:28 Uhr

logistik-tv.net
Sichern Sie sich die Power von logistik-tv.net für Ihren Filmbeitrag zum Thema "Digitalisierung"

Berlin. Beim Deutschen Logistik Kongress dreht es sich dieses Jahr alles um das Thema Digitalisierung. Nutzen Sie die Diskussion auch für Ihr Unternehmen. Wir bieten Ihnen zwei attraktive Angebote dazu.

Am 17. Oktober ist es wieder soweit. Der Deutsche Logistik Kongress öffnet seine Tore in Berlin – das diesjährige Motto: Digitales trifft Reales.

Nutzen Sie die Diskussion, um auch Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte mit Ihrem Filmbeitrag zum Thema Digitalisierung ins Gespräch zu bringen. Ganz gleich, ob Sie entsprechende Software anbieten oder Software einsetzen, die Ihre Supply Chain fur Ihre Kunden optimiert hat, ob Sie automatisierte Intralogistik-Produkte anbieten oder sie nutzen – unsere DLK Angebots-Pakete bieten Ihnen zwei attraktive Möglichkeiten, Ihr innovatives Unternehmen oder Ihre Produkte zu präsentieren:

a) Platzierung und Verbreitung Ihres bereits existierenden Filmbeitrages

  • Wir pflegen Ihr Video als Video-Fachartikel in den entsprechenden Rubriken auf logistik-tv.net ein. Aufbereitung als Video-Fachartikel
  • Verschlagwortung mit relevanten Keywords für eine gute Platzierung in Suchmaschinen
  • Der Beitrag wird mit Ihrem Internetauftritt verlinkt und fuhrt so potentielle Kunden / Mitarbeiter direkt auf Ihre Seite.
  • Ihr Video wird zusätzlich über unsere Online-Kanäle auf Facebook, Twitter, Google+, Youtube und  vimeo verbreitet und bekannt gemacht.
  • Das Video bleibt zeitlich unbegrenzt, solange Sie wunschen, auf unserem Portal online.

450 Euro zzgl. MwSt.
(statt 750 Euro pro Schaltung), gültig bis 31.10.2018

Ansprechpartner: Martina Gebauer

b) Video-Interview auf dem Deutschen Logisitik
Kongress

  • Professioneller Videodreh mit Kameramann und Fach-Redakteur (Drehzeit ca. 30 Minuten)
  • Postproduction (direkt nach dem DLK): Schnitt, musikalische Unterlegung (GEMA-freier Titel), Texteinblendungen, Vor- und Abspann (Länge /Endformat ca. 90 Sekunden)
  • Erstellen eines Video-Fachartikels auf www.logistik-tv.net (Text ist optimiert fur Suchmaschinen und erleichtert die Auffindbarkeit Ihres Videos)
  • Einstellen Ihres Videos auf www.logistik-tv.net sowie unseren Channels auf YouTube und Vimeo
  • Posten Ihres Videos auf unserer Facebook-Seite, überden Twitter-Account und Google+

580 Euro zzgl. Mwst.
17. bis 19.10.2018 in Berlin auf dem DLK

Ansprechpartner: Uwe Berndt


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Filmbeitrages
  • Video
  • Unternehmen
  • Kunden
  • Software
  • Produkte
  • Suchmaschinenund
  • Video-Fachartikel
  • Berlin

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © logistik-tv.net

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2018 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.