Drucken Versenden Kommentare   Teilen
02.09.2017  09:54 Uhr

Körber Logistics
Highlights der LogiMat 2017

Stuttgart. Die LogiMat war in diesem Jahr mit rund 1.400 Ausstellern aus über 30 Ländern die größte Intralogistikmesse. 50.000 Fachbesucher konnten an drei Messetagen einige Neuheiten finden. Vor Ort präsentierte auch Körber Logistic Systems einige Neuheiten.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

© via YouTube von AberleSoftware  |  Dauer: Sek.

Das Motto "Digital Supply Chain" stand beim Messeauftritt von Körber Logistic Systems auf der LogiMat 2017 im Vordergrund. Dazu passend präsentierte das Unternehmen alle Produktneuheiten über digitale Technik. Im Zentrum des Messestands sorgte der "Cube" für besondere Aufmerksamkeit bei den Fachbesuchern: Der rund zwei Meter hohe Bildschirmwürfel informierte über das breite Produktportfolio des Unternehmens. Auch die Schwesterunternehmen von Körber, die Inconso AG und die Aberle GmbH, präsentierten spannende Neuheiten. Die Service-App von Aberle setzt zum Beispiel bei Kundenservice, Wartung und Instandhaltung auf durchgängige Digitalisierung. Und Wilfried Pfuhl, Mitglied des Vorstand der Inconso AG, erklärt: "Mit Inconso POD sind wir nun in der Lage, die speditionellen Prozesse bis hin zur Abladung vollständig abzudecken und zu digitalisieren."


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • LogiMat
  • Körber Logistics
  • Inconso
  • Aberle
  • Digitalisierung
  • App

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2017 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.