Drucken Versenden Kommentare   Teilen
02.07.2012  17:12 Uhr

Logistik-Tag 2012
Lang-Lkw schafft Raum auf Hessens Straßen

Kassel. Nordhessens Logistikwirtschaft boomt - und die Landesregierung will die Rahmenbedingungen schaffen, damit das auch so bleibt. Hessens neuer Wirtschaftsminister Florian Rentsch versprach der Branche, die Weichen für eine positive Zukunft zu stellen.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:


loading Lade Video ... HTML5-fähiger Browser oder Adobe Flash player benötigt

Wirtschaftsminister Florian Rentsch© logistik-tv.net  |  Dauer: 1:13 Min.

Rahmenbedingungen für gute Entwicklung

Als wichtige Aufgabe der Landesregierung nannte Florian Rentsch, die Rahmenbedingungen so zu entwickeln, dass die Logistikbranche weiter wachsen kann. "Dazu gehört auch der Ausbau von Lkw-Parkplätzen entlang der Autobahnen", versprach der Wirtschafts- und Verkehrsminister.

Als wichtigen Trend für die Logistikbranche sieht Florian Rentsch eine Intensivierung der Aus- und Weiterbildung. Hier greift die Landesregierung der Wirtschaft mit dem Aufbau von Einrichtungen wie dem House of Logistics and Mobility am Frankfurter Flughafen unter die Arme.

Lang-Lkw bietet Vorteile

Für mehr Raum auf Hessens Straßen soll nach den Wünschen des Verkehrsministers der Lang-Lkw sorgen. "Ein Lang-Lkw kann deutlich mehr Waren transportieren, als das normale Lkw können. Das ist ein großer Vorteil", betont Florian Rentsch. Er wünscht sich deshalb einen erfolgreichen Abschluss des Feldversuchs.

Caldens Zukunft im Cargo-Bereich

Als Ausgangspunkt für die positive Entwicklung der nordhessischen Logistikwirtschaft in den vergangnenen 15 Jahren hat der Minister die geografische Lage ausgemacht: "Kassel und seine Region liegt mitten in Europa und ist eine wichtige Drehscheibe." Davon profitiere auch der Regionalflughafen Kassel-Calden, der von der regionalen Wirtschaft gut angenommen werde. "Die Zukunft des Flughafens Kassel-Calden liegt sehr stark im Cargo-Bereich", prognostiziert Florian Rentsch.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Florian Rentsch
  • Hessischer Wirtschaftsminister
  • Autobahnparkplätze
  • Lang-Lkw
  • House of Logistics and Mobility
  • Aus- und Weiterbildung
  • Lang-Lkw
  • Flughafen Kassel-Calden

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2019 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.