Drucken Versenden Kommentare   Teilen
09.01.2013  09:00 Uhr

Quick Service Logistik
QSL - Fulfilment für die Systemgastronomie

Friedrichsdorf. Damit Burger, Whopper, Sandwich & Co. richtig lecker schmecken, müssen sie frisch sein. Dafür sorgt QSL!


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Fullfillment für die Systemgastronomie© Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG  |  Dauer: Sek.

In der Firmenzentrale des traditionsreichen Familienunternehmens in Friedrichsdorf ist man stolz der Systemgastronomie einen echten Mehrwert bieten zu können.

„Die QSL ist aus der Notwendigkeit oder der Nachfrage entstanden, eine komplette logistische Dienstleistung anbieten zu können“, erklärt Markus Bappert, Geschäftsführer der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG. Das Unternehmen versteht sich als Lebensmittellogistiker mit Handelsfunktion, der die gesamten Logistikprozesse seiner Kunden steuert, den optimalen Einkauf für sie organisiert, Warenbestände beschafft, lagert, kommissioniert und distribuiert und dafür auch die komplette Abrechnung erledigt. 

Full Service für den "Point of Sale"

Dabei steht für QSL immer das Restaurant, der "Point-of-Sale", im Zentrum. Es ist Herzstück und Ausgangspunkt der Mengensteuerung und aller damit verbundenen Prozesse. "Unsere Kunden konzentrieren sich auf den strategischen Einkauf, wir jedoch übernehmen die operative Planung der Beschaffungsströme", sagt Florian Entrich.

Beständige Beschaffung – Optimale Lagerung

Bei der Vorholung und Einlagerung in den Multitemperaturstandorten arbeiten die hervorragend ausgebildeten Spezialisten Hand in Hand. „Der Frischeprozess beginnt bei uns bei der Warenannahme. Wir machen Temperaturkontrollen, wir prüfen Qualität, Quantität, alles, was für das Lager notwendig ist. Dann, wenn alles in Ordnung ist, der Lieferschein systematisch abgearbeitet worden ist, wird die Ware eingescannt und damit gleichzeitig die Lagerstellplätze zugeteilt“, erklärt Mathias Huber, Niederlassungsleiter des Multitemplagers in Dornstadt.

Die moderne Multitemperaturflotte wird via Telematik-System überwacht, das die Temperatur und alle sonstigen Daten online verfügbar macht. Über GPS-Ortung ist jederzeit erkennbar, wo sich jedes einzelne Fahrzeug befindet. Mit innovativen Antriebskonzepten wie Hybrid-Lkw und Erdgas-Motoren sorgt QSL dafür, dass auch die Umwelt aufatmen kann.

Im Namen der Qualität

Bei QSL steht Qualität an erster Stelle. Alle anerkannten Branchennormen, wie den International Food Standard (IFS), werden erfüllt und sind von unabhängigen Sachverständigen und den Kunden gleichermaßen für die Qualität der Prozesse zertifiziert worden. Thomas Burscheidt, Director Product Excellence Deutschland & Niederlande bei YUM! Restaurants Int. ist mit den Leistungen des Traditionsunternehmens mehr als sehr zufrieden: „Die Zusammenarbeit zwischen KFC und QSL wird dadurch geprägt, dass QSL ein integriertes System anbietet, das unsere Restaurants optimal versorgt“.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Quick Service
  • QSL
  • Systemgastronomie
  • One-Stop-Shopping
  • Ludwig Meyer
  • Warehousing
  • Frischelogistik
  • Cross Docks
  • Brokering
  • Multitemperatur Lager
  • Multitemperatur Fahrzeuge
  • GPS
  • IT

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2020 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.