Drucken Versenden Kommentare   Teilen
29.04.2013  14:45 Uhr

Auszeichnung
Preise für Nachwuchskräfte

München. Auf der diesjährigen Gala der VerkehrsRundschau wurden drei Auszubildende aus der Logistikbranche ausgezeichnet. Die Nachwuchskräfte hatten bei einem Wissenstest rund um das Transportwesen besonders gut abgeschnitten.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:


loading Lade Video ... HTML5-fähiger Browser oder Adobe Flash player benötigt

© Verkehrsrundschau  |  Dauer: 4:13 Min.

Auf der VerkehrsRundschau-Gala wurden die Gewinner des größten Wissenswettbewerbs für angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung ausgezeichnet. Ein Gesamtgewinn von 10.000 Euro war der Lohn für vier Monate harte Arbeit. Gegen 1.770 Mitbewerber setzten sich zwei Auszubildende der Nagel-Group aus Andernach soiwe ein angehender Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen durch, der bei Kühne + Nagel in Hamburg lernt. Neben dem Nachwuchs freuen sich auch die Ausbildungsleiter der Unternehmen. Nicht nur die besten Azubis wurden ausgezeichnet, auch die besten Ausbilder freuten sich über Preise. Die Nagel-Group stand auch hier wieder auf dem Siegertreppchen, ebenso wie Kühne + Nagel, die als Zweitbeste prämiert wurden.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • VerkehrsrundschauGala
  • Best Azubi
  • Nagel Group
  • Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung
  • Fachkräfte
  • Nachwuchssicherung
  • Ausbildung

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2017 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.