Drucken Versenden Kommentare   Teilen
01.07.2013  09:52 Uhr

Karriere
Berufsbegleitend studieren macht Sinn

München. Ein akademischer Titel ist nicht Pflicht, um in der Logistkbranche Karriere zu machen. Dennoch kann ein berufsbegleitendes Studium sinnvoll sein, um Aufgaben in möglichen Führungspositionen bewältigen zu können.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

© VerkehrsRundschau  |  Dauer: Sek.

"Mir ist kein Fall bekannt, bei dem jemand ohne akademischen Titel bei uns nicht weiterkam." Das sagt Bernhard Simon, CEO der Dachser GmbH, bei einer Diskussionrunde der Verkehrsrundschau zum Thema "Karriere in der Logistik". In seinem Unternehmen steigen Mitarbeiter in führende Positionen auf, weil sie mit Leistung und durch ihre Persönlichkeit auffallen. Auch bei der Douglas Logistik GmbH werden von Bewerbern auf Führungsposten konzeptionelle Fähigkeiten und keine Hochschulabschlüsse erwartet, bestätigt Geschäftsführer Dr. Michael Krings.  Potenziellen Führungskräften bei Dachser wird jedoch empfohlen, sich mit einem berufsbegleitenden Studium für ihre künftigen Aufgaben zu rüsten.

Für Beschäftigte der Logistkbranche gibt es eine Reihe von Abschlüssen, die sie neben dem Beruf an einer Hochschule erreichen können - beispielsweise in Bachelor-, Master- oder MBA-Studiengängen. Berufsbegleitende Weiterbildung macht nach Auffassung der Diskussionsteilnehmer durchaus Sinn, müsse aber idealerweise mit dem Arbeitgeber abgestimmt werden. Prof. Kai Hoffmann von der Europäischen Fernhochschule Hamburg mahnt Interessenten jedoch, sich genau zu prüfen. "Sie müssen sich darüber klar sein, dass sie ein berufsbegleitendes Studium nicht nebenher machen können."     


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Dachser GmbH
  • Logistikbranche
  • Douglas Logistik GmbH
  • berufsbegleitendes Studium
  • Verkehrsrundschau
  • Bachelor
  • Master
  • MBA
  • Europäische Fernhochschule

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2017 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.