Wachstum dank Online-Handel

E-Commerce und Kontraktlogistik sind die großen Wachstumstreiber für B+S Logistik. Der große Run auf Lebensmittel aus dem Internet trägt dabei wesentlich zum Unternehmenserfolg bei.

Die B+S Logistik hat ihre Logistikflächen in Bielefeld auf 31.000 Quadratmeter ausgebaut und setzt damit gezielt auf den Ausbau der Bereiche E-Commerce und Kontraktlogistik. "Wir verdanken unser Wachstum vor allem diesen Bereichen und möchten sie darum künftig auch noch stärker ausbauen", erklärt der geschäftsführende Geselleschafter von B+S Logistik, Stefan Brinkmann. Das Unternehmen profitiert dabei vor allem von dem wachsenden Kundeninteresse an Lebensmitteln aus dem Internet. Der Logistikdienstleister übernimmt zum Beispiel für brandnooz neben der Auslieferung von gekühlten Lebensmitteln auch deren Zusammenstellung in einer sogenannten Foodbox. Das stellt besondere Herausforderungen an den Logistiker, wie Florian Jahnke, Niederlassungsleiter von B+S in Bielefeld, erklärt: "Lebensmittellogistik erfordert hohe Qualitätsstandards, die sich nur durch gut geschultes Personal leisten lassen." Neben der Erweiterung des Standorts in Bielefeld baut B+S auch weitere Niederlassungen bundesweit aus.

 
logistik-tv.net - ... sehen, was die Branche bewegt
2021 © BM Productions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.