Drucken Versenden 1 Kommentar   Teilen
16.05.2013  05:00 Uhr

Fachforum
Zeit sparen in der Kontrakt-Logistik

Frankfurt am Main. Der Trend zum Outsourcing komplexer Logistik-Prozesse verstärkt sich. Beim Fachforum Kontrakt-Logistik auf der Messe transport logistic gehen Experten auf Einladung von logistik-tv.net der Frage nach, wie sich solches Outsourcing optimal gestalten lässt.

Wie können Industrie, Handel und Logistik-Dienstleister ihre Prozesse noch weiter optimieren und damit Zeit sparen? Dieser Frage gehen Experten während der weltgrößten Logistikmesse transport logistic in München beim "Fachforum Kontrakt-Logistik" nach. In drei hochkarätigen Vorträgen und einem Praxisbeispiel legen sie auf Einladung von logistik-tv.net am Donnerstag, den 6. Juni, ab 15 Uhr den Fokus vor allem auf die Kontrakt-Logistik

Praxisnahe Vorträge

DOWNLOAD:
pdfFlyer zum Fachforum (280kB)

Die kurzen und praxisnahen Vorträge identifizieren die entscheidenden Punkte, mit denen sich in der Logistik Effizienzgewinne erzielen lassen: Standort und Immobilie, Logistik-Planung und Prozess-Design, schnelle Transportlösungen und adäquate Interpretation von Kennzahlen.

Sprechen wird Peter Salostowitz, Industrial Port Real Estate, zum Thema "Gebraucht oder neu? Vom richtigen Standort und der passenden Immobilie", Rainer Hoppe von A´PARI Consulting wird "5 Tipps für mehr Geschwindigkeit und Effizienz in Logistikprojekten" geben, Prof. Dr. Thomas Krupp von der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft GmbH hält einen Vortrag über "Die Kennzahlen-Falle: Erfolgreiche Kontrakt-Logistik ist messbar!" und Mike Vetter von der ZUFALL logistics group berichtet aus der Praxis über die Zusammenarbeit von ZUFALL und Milupa.

Medienpartner trans aktuell

Dr. Bernhard Albert von Foresight Solutions aus Frankfurt, Mitbegründer des Netzwerks www.zukunftslotsen.com. Die zweistündige Veranstaltung findet in Raum B31 der Messe München statt. Sie richtet sich an Logistik-Entscheider aus Industrie und Handel sowie Logistik-Planer und Projektmanager. Medienpartner der Veranstaltung ist trans aktuell, die Zeitung für Transport, Verkehr und Management.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Fachforum
  • Kontraktlogistik
  • Uwe Berndt
  • logistik-tv.net
  • transport logistic 2013
  • München
  • trans aktuell
  • Zufall logistics group
  • Dr. Bernhard Albert
  • Prof. Dr. Thomas Krupp
  • Peter Salostowitz
  • Rainer Hoppe
  • Zeit
  • Effizienz
  • Kontrakt-Logistik
  • Logistikmesse

 

Verwandte Artikel »
 
 

1 Kommentar »

11.07.13 12:54 Uhr
Herbi
Kommunikation für optimale Logistik Voraussetzung
In der schnellebigen Zeit von heute ist die perfekte logistik immer wichtiger. "just-in-time" ist diesbezüglich ein Schlagwort, dass immer öfter verwendet wird.

Von der technischen Seite und dem Angebot der Speditionen, Logistikern,... gibt es selten Probleme. Immer häufiger ist hier der Faktor Mensch das Problem - und hier konkret die Kommunikation.

Wenn man hier nicht bis ins kleinste Detail alles vereinbart und UNBEDINGT schriftlich fest hält, kann es zu massiven Problemen wie z.B. falscher Lieferung, Lieferverzug und Ähnlichem kommen.
 Ihr Kommentar


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2017 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.