Drucken Versenden Kommentare   Teilen
14.08.2012  12:52 Uhr

Elektro-Lkw
Auf dem E-Highway überholt

München. Siemens testet in der Uckermark Hybrid-Lkw an elektrischen Oberleitungen. Das Forschungsprojekt in der deutschen Provinz wird auch im US-Staat Kalifornien aufmerksam beobachtet.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:


loading Lade Video ... HTML5-fähiger Browser oder Adobe Flash player benötigt

© SiemensTV 2012  |  Dauer: 6:14 Min.

"Saubere Brummis am Schnürchen" testet die Münchner Siemens AG auf einem alten Militärgelände bei Templin. Dort fahren Hybrid-Lkw auf Teststrecken, die entweder mit einem herkömmlichen Diesel-Motor angetrieben werden, oder aber mit Strom aus Oberleitungen am Straßenrand versorgt werden können. "Auf dem eHighway bringen wir die Technologie, die wir bisher von der Bahn kennen, mit all den bekannten Vorteilen, auf die Straße", erklärt Roland Edel, Chief Technology Officer Mobility and Logistics bei der Siemens AG.

Die Stromabnehmer sind so flexibel konstruiert, dass Fahrbewegungen des Fahrers ausgeglichen werden können und das Fahrzeug dauerhaft in Kontakt mit den Leitungen bleibt kann. Selbst Überholvorgänge sind unproblematisch, da sich die Stromabnehmer flexibel und interaktiv an- und abbügeln können. Ein Scanner vorn am Lkw überwacht ständig, ob das Fahrzeug an einer Oberleitung fährt. Wenn der Wagen mit Strom versorgt werden kann, schaltet der Dieselmotor automatisch ab, und der Stromabnehmer fährt aus.

Verkehr unter Strom

Obwohl der eHighway bisher nur als Forschungsprojekt existiert, gibt es schon viele Interessenten für die leise und energieeffiziente Lkw-Technik. Besonders sinnvoll ist der Einsatz auf stark frequentierten Strecken wie Hafenhinterlandverkehren oder Minen-Zubringerstraßen. Oder auf der Interstate 710 im US-Staat Kalifornien. Die dortige Luftreinhaltebehörde sucht nach einer umweltfreundlichen Lösung für die sechsspurige Straße, die zwei Häfen mit einem Logistikzentrum verbindet.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • eHighway
  • Hybrid-Lkw
  • Oberleitungen
  • Uckermark
  • Forschung
  • Templin
  • Teststrecke
  • Strom
  • Technologie
  • Bahn
  • Stromabnehmer
  • Scanner
  • energieeffizient

 

Verwandte Artikel »
 
 

Ihr Kommentar »


Ihr Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)
 

 
 
... sehen, was die Branche bewegt
© 2018 BM Productions GmbH  Alle Rechte vorbehalten.